Honda Civic Type R

Leidenschaft und Präzision: Der neue Civic Type R!

In nur 5,7 Sekunden von 0 auf 100, 320 PS, der gewaltige Sound des Dreirohrauspuffs    der neue Civic Type R sorgt für maximale Gänsehaut! Von den Schweinwerfern bis zu den Rückleuchten überzeugt die PS-Bestie mit aggressiver Sportlichkeit bei beeindruckender Geschmeidigkeit. Ganz auf Aerodynamik eingestellt, exklusiv für ihn entworfene 20“-Leichtmetallfelgen und Reifen der Größe 245/30 ZR20 für satte Straßenlage und tolle Optik, mehr Stabilität bei hohem Tempo und eine Form, die wie ein Pfeil durch die Luft schneidet    nach ihm drehen sich die Köpfe, er hinterlässt bleibenden Eindruck. Und das nicht nur von außen. Der Civic Type R verfügt über das beste Raumangebot seiner Klasse, einen niedrigen Schwerpunkt, zusätzlichen Kopfraum. Die neuen sportlich-komfortablen Schalensitze mit integrierten Kopfstützen sind die leichtesten, die Honda je für einen Type R entwickelt hat. Sein Kofferraum bietet eine Menge Platz für Ihre nächste Abenteuertour. Komplette Vernetzung, na klar, maximale Sicherheitsausstattung mit erweiterten Sicherheitsfunktionen inklusive!
Egal ob Sie ihn zahm fahren oder das Biest von der Leine lassen, der rasante Hingucker ermittelt ständig Geschwindigkeit, Abrollverhalten und G-Kräfte zur Straße oder Rennstrecke und passt die adaptiven Stoßdämpfer, Lenkkräfte sowie das Ansprechen der Schaltung und die Gasannahme entsprechend an.

Diesen heißen Hobel kann man nicht beschreiben, man muss ihn sehen, fahren, fühlen!

H type r front  H type r sitze

 

Kraftstoffverbrauch Civic Type R in l/100 km: innerorts 9,7-9,4; außerorts 6,6-6,5; kombiniert 7,7-7,6. CO2-Emission in g/km: 177-173 g/km. Energieeffizienzklasse E. (Alle Werte nach 1999/94/EG)

Seit 1. September 2018 werden alle neuen Fahrzeuge nach einem weltweit harmonisierten Prüfverfahren zugelassen (Worldwide Harmonised Light-Duty Vehicles Test Procedure, kurz WLTP). Das bedeutet, der Kraftstoffverbrauch und die Abgasemissionen werden in einem Testzyklus mit veränderten Testbedingungen gemessen. Die gegenüber dem vorherigen Messverfahren (NEFZ) strengeren Prüfbedingungen des WLTP sollen realitätsnähere Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte liefern. Von der Umstellung des Messverfahrens sind in der Bundesrepublik Deutschland die Pkw-EnVKV und das Kraftfahrzeugsteuergesetz betroffen. Die Kfz-Steuer, die auf der CO2-Emission eines Pkw basiert, wird seit dem 1. September 2018 auf WLTP-basiert ermittelt. Die Novellierung der Pkw-EnVKV steht noch aus. Bis dahin werden die Verbrauchswerte weiterhin auf Basis des bisherigen NEFZ angegeben und dazu ausgehend von den ermittelten WLTP-Werten zurückgerechnet. Bei den hier abgedruckten Werten handelt es sich mithin nur um zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnete Werte, die auf Basis von WLTP-Werten ermittelt wurden, weil die Novellierung der Pkw-EnVKV noch auf sich warten lässt.

Von dem Basismodell abweichende Ausstattung kann zu verändertem Leergewicht führen, was Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigungszeit, Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission beeinflusst. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen aber nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von nichttechnischen Faktoren beeinflusst wie etwa Umwelteinflüssen, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie dem Fahrzeugzustand. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.